Section

Über uns

Fabian Bolli

Marketing &
Kommunikation

fabian.bolli@pimpyourbottle.ch

Marcel Schütz

Administration &
Finanzen

marcel.schuetz@pimpyourbottle.ch

Randy Ruh

IT &
Webmaster

randy.ruh@pimpyourbottle.ch

David Glarner

Produktion &
Automatisierung

david.glarner@pimpyourbottle.ch

Milestones von Pimp Your Bottle

The PYB-Story

2015 - Idee & Gründung

Wir haben zu dritt als Gruppe junger Bierliebhaber begonnen. Aus einer Geschenkidee von Fabian für Randy ist 2015 die Pimp Your Bottle KLG entstanden.

2016 - Garage

Als Firma braucht man bekannterweise auch ein Büro bzw. eine Werkstatt. Gesucht gefunden. Eine zentrale Garage in Neuhausen am Rheinfall und somit der Anfang unserer Tätigkeit als Jungunternehmer.

2016 - Selbstentwickelte Arbeitsgeräte

Um effizient und genau die Bierflaschen zu etikettieren, entwickelten wir Arbeitsgeräte, welche uns viel Zeit und Schweiss ersparten.

2017 - David

Mitte 2017 stiess David zum PYB Team dazu. Gemeinsam mit ihm konnten wir noch mehr und vor allem grössere Aufträge entgegennehmen.

2018 - Brauerei Falken

Im Sommer zu heiss, im Winter zu kalt. In einer Garage ohne Heizung oder richtigem Strom waren Komplikationen ein ständiger Begleiter. Mit dem Einzug in eine Werkstatt auf dem Areal der Brauerei Falken erleichtere sich sehr vieles.

2018 - Erster Webshop

Bis anhin hatten wir bei jeder Bestellung einen Mailkontakt mit dem Kunden. Dies sorgte für viel Aufwand beider Seiten. Mit dem ersten Webshop konnten wir endlich automatisiert Bestellungen entgegennehmen.

2019 - Automatisierung

2019 machten wir den grossen Schritt und besorgten uns eine Maschine, um die Biere noch schneller, genauer und einfacher zu etikettieren. Dies verkürzte den Zeitaufwand, um ein Bier zu etikettieren um etwa 90%.

2019 - Medien werden auf uns aufmerksam

Mehr Bestellungen, mehr Präsenz und somit mehr Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit. Mitte 2020 durften wir diverse Interviews für Schaffhauser Zeitungen geben und unsere Idee präsentieren.

2020 - GVS

"Hender au Wii?" - Dank der Zusammenarbeit mit der GVS können wir nun auch die Bedürfnisse aller Wein-Trinker stillten.